Die Idee

Die vielen guten und erfolgreichen Lösungen im Arbeitsschutz fördern und publik machen, herausragende Betriebe auszeichnen und alle Unternehmen zu mehr Kreativität und Innovation im Arbeitsschutz motivieren – das sind die Leitgedanken des BGN-Präventionspreises.

Seit 2004 wird er alle zwei Jahre vergeben. Inzwischen ist eine beachtliche Sammlung von Best-Practice-Lösungen entstanden. Lösungen, von denen andere Unternehmen lernen und profitieren können.

Der Förderpreis "Querdenker" wird verliehen für Azubi-Projekte, die sich vorbildlich dem Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz widmen. Dabei kommt es nicht in erster Linie darauf an, besonders innovativ zu sein, sondern vielmehr eigene Ideen und Vorschläge zum Arbeitsschutz einzubringen und umzusetzen.